Apsara [Modular system] - Open Air - Giorgetti 1

Apsara Modular system

Ein System aus modularen Sitzmöbeln für vielseitig gestaltete Outdoor-Bereiche.

Ludovica+Roberto Palomba 2017, 2019
Apsara [Modular system] - Open Air - Giorgetti 2
Apsara ist ein Projekt, das täglich abhängig von den eigenen Wünschen neu erfunden werden kann. Eine Plattform ähnlich einer Ruheoase, in der die Art, auf die im Außenbereich gelebt wird, abhängig von der Tageszeit, den Aufgaben und den Gästen abgewandelt werden kann.
Apsara [Modular system] - Open Air - Giorgetti 3
Apsara [Modular system] - Open Air - Giorgetti 3
Das Projekt besteht aus Gestellen mit zwei Tiefen: einer klassischen und einer besonders großen Tiefe für all jene, die großzügige und praktische Formen bevorzugen. Mit seiner Aluminiumstruktur, die sich mit Holzleisten abwechselt, lässt das System Raum für den Komfort der Rückenkissen mit vollkommen wasserfester Wattierung, die in Kombination mit der Sitzfläche zu strukturellen Elementen werden, jedoch gleichzeitig auch verstell- oder abnehmbar sind, um maximale Personalisierbarkeit während der täglichen Verwendung zu garantieren.
Apsara [Modular system] - Open Air - Giorgetti 4
Apsara [Modular system] - Open Air - Giorgetti 5
Apsara [Modular system] - Open Air - Giorgetti 6
Apsara [Modular system] - Open Air - Giorgetti 7
Apsara [Modular system] - Open Air - Giorgetti 8
giorgetti-texture

Apsara [Modular system]
Details

Apsara [Modular system] - Open Air - Giorgetti 9
Modulares Sitzmöbelsystem mit Gestell aus geschütztem und in der Farbe Dunkelbraun pulverlackiertem Aluminium, bestehend aus Latten aus Afrormosa-Holz, die sich mit Aluminiumlatten abwechseln. Der Bezug ist vollständig abnehmbar und mit einem Profil aus wasserabweisendem technische Outdoorgewebe.
Versionen
giorgetti-texture

Internationale
Ausrichtung

Exklusive und vielfältige Projekte, in denen die untypische Einzigartigkeit des "Stils von Giorgetti" zum Vorschein kommt.
Giorgetti
Giorgetti
Giorgetti

Partner Casa Houston / Innenausstattung Mirador Group

881 Country Lane

800 Quadratmeter großes Wohnprojekt in Hunters Creek Village.
Am Eingang verbindet ein großer Korridor alle Räume des Erdgeschosses. Das Haus verfügt über eine Traumküche mit Doppelmarmorinseln, eine Serviceküche und ein Weinkeller. Abgerundet wird der Raum durch die Dora-Hocker in der Küche und die Tilt-Sessel im formellen Wohnzimmer. Die Loggia mit Außenküche wird durch die Giorgetti Open Air Kollektion bereichert.
Neben dem Familienesszimmer öffnet sich ein formelles Esszimmer mit beidseitigem Kamin zum Familienwohnzimmer, das durch eine Decke gekennzeichnet ist, die von einer alten Prager Kathedrale inspiriert wurde. Die drei Räume sind komplett mit Giorgetti-Möbeln eingerichtet.
Die Master Suite mit dem ikonischen Move-Sessel verfügt über einen privaten Innenhof mit Kamin und Giorgetti Outdoor-Stücke, einen großen begehbarer Kleiderschrank und ein luxuriöses Bad. Das Projekt endet mit dem eleganten Giorgetti Home-Office.

(Fotografie Divya Pande)

Mirador + Douglas Elliman Texas + Stolz&Partners

Giorgetti Houston

Giorgetti unterzeichnet das erste Immobilien-Projekt. Im Mittelpunkt steht ein luxuriöses Gebäude, das im Upper Kirby District in Houston, Texas, gebaut wird. Giorgetti Houston ist der Name dieses Gebäudes, in dem auf sieben Etagen 32 großzügig geschnittene Wohneinheiten entstehen werden. Giorgetti Houston ist eine Gemeinschaftsunternehmung von Giorgetti mit den Partnern Mirador, einem texanischen Unternehmen aus dem Bereichen Architektur und Innenarchitektur, Sudhoff Company, Markführer für Immobilienberatung und -vermarktung, sowie Stolz&Partners, dem Entwickler dieser unglaublichen High-End-Wohnsiedlung.
Die typischen Materialien von Giorgetti wie Ahornholz in Kombination mit Metall, Marmor, Leder und Textilien und die besonderen Formen der Einrichtungsobjekte waren Inspiration für dieses Projekt. Ganz besonders hat das Möbel Origami die Gestaltung der Außenfassade des Gebäudes prägend beeinflusst. Giorgetti hat für das Projekt Houston auch Einrichtungslösungen entworfen, wie etwa begehbare Schränke, Küchen und die Raumgestaltung im Freien.
Eine elegante, von Giorgetti ausgestattete Eingangshalle empfängt die Bewohner und Besucher mit der edlen und einladenden Atmosphäre, die für Made in Italy typisch ist. Dieses Feeling prägt auch die Interior-Gestaltung der Appartements, die mit einem gekonnten stilistischen Mix und hervorragender handwerklicher Qualität eine dynamische, moderne Vision des Wohnens verwirklichen.

(Fotografie: Divya Pande)

Innenausstattung Architekt Dmitry Kulish, STILE DI VITA

Millenium Villa

Moderne Privatvilla mit einer Fläche von 950 Quadratmetern, in Moskau. Der Architekt Dmitry Kulish erarbeitete das Konzept der hellen Innenräume mit ineinanderfließenden Räumen, die sich durch eine warme Farbgebung, harmonische Materialauswahl und Einfachheit der Linien auszeichnen. Die Schlüsselidee des Projekts ist die Interaktion der Innenräume mit der Natur.
Neben natürlichen Materialien wie Travertin, amerikanischem Nussbaum und Teak umfasst das Projekt Elemente wie einen doppelseitigen Kamin, der den Wohn- und Spa-Bereich trennt, und einen vertikalen Garten mit tropischen Pflanzen im Poolbereich. Panoramafenster ermöglichen es, die umliegende gestaltete Landschaft vom Haus aus visuell einzubeziehen.
Zahlreiche Giorgetti-Stücke wurden in das Projekt aufgenommen. Das Wohnzimmer ist ein offener Raum mit hohen Decken und wird von Drive-Sofas und den ikonischen Hug-Sesseln definiert, begleitet von Aton- und Amiral-Tischen. Der Essbereich ist mit Tiche-Stühlen ausgestattet, während Alexa-Stühle die Küche mit Eleganz ausstatten. Das Apsara-System und die Gea-Liegen sind die Stars des Fitnessbereichs. Das Hauptschlafzimmer wird durch das Pegaso-Bett bestimmt, und die Villa verfügt auch über einen begehbaren Kleiderschrank, der komplett mit dem Reiwa-System entworfen wurde.

(Fotografie: Massimo Listri)

giorgetti-texture
Unsere Projekte
Räume, bei denen auf Anonymität verzichtet wird, damit sie eine elegante und raffinierte Identität annehmen