Mobius 2011 - Stühle und Armstühle - Giorgetti 1

Mobius 2011

Gewunden und vielseitig, zeichnet sich Mobius durch die umhüllende Form und die zahllosen verfügbaren Varianten aus.

Umberto Asnago 2011, 2012
Mobius 2011 - Stühle und Armstühle - Giorgetti 2
Das Gestell dieser bequemen Polstersessel entwickelt sich wie ein kontinuierliches Band: Das Holzband nimmt eine ästhetische und funktionelle Rolle ein. Es scheint das Sitzmöbel vom Gewicht zu befreien und im Raum schweben zu lassen.
Mobius 2011 - Stühle und Armstühle - Giorgetti 3
Mobius 2011 - Stühle und Armstühle - Giorgetti 3
Das Gestell ist besonders leicht, um es dem Bezug zu ermöglichen seine ästhetische, strukturelle und selbsttragende Funktion bestmöglich zum Ausdruck zu bringen.
Mobius 2011 - Stühle und Armstühle - Giorgetti 4
Der gesamte Wert der meisterlichen Handwerkskunst drückt sich in der Verarbeitung von Rohstoffen von bester Qualität wie etwa dem Leder mit besonderen, sichtbaren Nähten entlang der Kante aus, die mit Sorgfalt und Leidenschaft genäht wurden und für den Zauber des Gegenstandes sorgen.

Mobius 2011
Details

Mobius 2011 - Stühle und Armstühle - Giorgetti 5
Polstersessel, Bergère und Pouf aus Nussbaumholz mit abnehmbarem Bezug aus Hartleder.
Versionen

Materialien

Giorgetti - 11 11
Giorgetti - 2W 2W
Giorgetti - 2Z 2Z
giorgetti-texture

Internationale
Ausrichtung

Exklusive und vielfältige Projekte, in denen die untypische Einzigartigkeit des "Stils von Giorgetti" zum Vorschein kommt.
Giorgetti
Giorgetti
Giorgetti
Giorgetti
Giorgetti
Austin
Texas
USA
Four Seasons Residences
Arch. Fern Santini / Partner SCOTT + COONER AUSTIN
Singapore
21 Angullia Park
SCDA Architects & ID Suying Metropolitan Studio / Partner Space Furniture

Surabaya
Indonesia

Architects Endramukti Design / Partner Giorgetti Atelier Jakarta

Showhouse Graha Famili FF28

Shanghai
China

Steve Leung Designers Limited

Private Apartment - Gubei International Residence

London
UK

Developer Harrison Varma

Buxmead, The Bishops Ave. Property
giorgetti-texture
Unsere Projekte
Räume, bei denen auf Anonymität verzichtet wird, damit sie eine elegante und raffinierte Identität annehmen