GIORGETTI GEWINNT DIE 2019 EDITION VON WALLPAPER* DESIGN AWARD

1.1.2019
GIORGETTI GEWINNT DIE 2019 EDITION VON WALLPAPER* DESIGN AWARD - Giorgetti 1
GIORGETTI GEWINNT DIE 2019 EDITION VON WALLPAPER* DESIGN AWARD - Giorgetti 2

Der Servierwagen Alfred ist vom gebieterischen englischen Magazin als “Best meals on wheels” beurteilt worden und es hat das Engagement und den Ernst bewiesen, mit denen Giorgetti die Branche der Küchen betreten hat.

Die Jury, die aus Persönlichkeiten der Design- und Kunstwelt besteht, wie Paola Antonelli, Direktorin der Designabteilung des MoMa von New York und Kuratorin der XXII Triennale von Mailand, dem Architekt Bjarke Ingels, dem Designer Philippe Malouin und dem koreanischen Künstler Do Ho Suh, hat Alfred für das Wallpaper* Design Award 2019 nominiert.
Der Servierwagen Alfred ist ein Kapsel-Möbelstück, das sich selbst genügt und sich in ein funktionelles Element für die Organisation der Küche verwandelt. Er ist aus Nußbaumholz canaletto realisiert, mit Fläche aus Marmor und mit einer Reihe von Schubladen, die sich auf zwei Drehpunkte drehen und die Magie einer fächerartigen Bewegung zeigen. Wenn er geöffnet wird, hat jeder Becher eine bestimmte Funktion, als Hackbrett- oder Messerbecher, so kann er alle Aktivitäten des Chefs stützen.
Alfred entstammt einem tiefen Nachdenken über die Welt des Wohnens: das Concept der Forschungsabteilung von Giorgetti ist das Ergebnis einer kompletten Forschung an den Gebärden und den Gewohnheiten, die die gleichzeitige Dünnflüssigkeit bestimmen. Dieses gebrauchsfertige Möbelstück vermag tatsächlich, die aktuellen Bedarfe der Geselligkeit zu befriedigen, wo die Vorbereitung der Mahlzeiten den Verbrauch derselben überlagert, in eine spontane Teilung der Rollen.

Share
I cookie ci aiutano a fornire i nostri servizi. Utilizzando tali servizi, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. Info